Die Kneippanlage der Marktgemeinde Schnaittach
Die Kneippanlage der Marktgemeinde Schnaittach

Kneippanlage ab 16.05.2020 geöffnet!

(Näheres siehe unter Aktuelles und Berichte).

Herzlich willkommen!

Wir über uns

Vor 65 Jahren, am 08. März 1955, wurde durch den Gründungsvorsitzenden,Herrn Horst Wicke, der Kneipp-Verein Schnaittach mit 16 Mitgliedern gegründet.

Mit den Vorsitzenden Horst Wicke, 35 Jahre, Werner Eymold, 12 Jahre und Maria Weber seit nunmehr 18 Jahren, wuchs der Verein auf heute rund 360 Mitglieder. Mit der Mitgliederzahl erhöhte sich auch die Zahl der ausgebildeten Übungsleiter-/ Innen, sowie das Kursangebot.

So wird inzwischen neben den Gymnastikkursen und Yoga in dem neuen Programm 2019/20 wieder Qi Gong, Musikgarten sowie Flow Dance und Gesundheitswandern angeboten. Neu im Programm sind u. a. Yoga trifft Pilates, Präventives Ganzkörpertraining und Functional Training. Die Teilnehmerzahl für alle Kurse liegt bei rund 400 Personen. Zu allen Aktivitäten sind nicht nur unsere Vereinsmitglieder, sondern auch alle interessierten Nichtmitglieder herzlich eingeladen.

Natürlich darf auch das Vergnügen nicht zu kurz kommen. Jeweils im Frühjahr erfolgt eine 1 oder 2-tägige Busfahrt zu attraktiven Zielen, sowie im Herbst die traditionelle Weinfahrt oder abwechselnd eine Ganz-Tagesfahrt.

In der landschaftlich herrlichen Lage am Schnaittacher Henselbühl steht von Mai bis September die gemeindeeigene Kneipp-Anlage mit Fuß- und Armbecken für die Kneipp`schen Wasseranwendungen, ein Kräutergarten sowie ein Barfußweg und neue Ruheliegen für Jedermann zur Verfügung. Den Jahresabschluss bildet immer ein festlicher "Herbstabend" mit Ehrungen und Auszeichnungen verdienter und langjähriger Mitglieder.

Kommen Sie zu unseren Veranstaltungen und lassen Sie sich über unsere Aktivitäten informieren. Wir freuen uns über Gäste und neue Mitglieder.

Im Frühjahr 2013 wurde ein Kräutergarten angelegt. Im Frühjahr 2014 haben wir an der Kneippanlage das Armbecken erneuert sowie das Fußbecken neu gestrichen. Als weitere Attraktion wurde 2014 ein ca. 30 Meter langer Barfußweg angelegt, der am 17. Mai 2014 beim traditionellen Ankneippen feierleich eingeweiht wurde.                   Zuletzt wurden im Frühjahr 2018 komfortable Ruhebänke sowie eine Tisch-/Bankgarnitur angeschafft.

Die Kneippanlage bleibt somit ein Anziehungspunkt für Jung und Alt.

200 Jahre Sebastian Kneipp 2021

Am 17. Mai 1821 wurde Sebastian Kneipp in Stephansried geboren.

2021 feiern wir seinen 200. Geburtstag.

FEIERN SIE MIT UNS

den Geburtstag von Sebastian Kneipp

Am 17. Mai 2021 feiert der Pfarrer seinen 200. Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums wurde das Jahr 2021 bereits im März 2018 durch den Kneipp-Bund zum "Kneipp-Jahr" ausgerufen.

 

Schnaittach, Februar 2020, Reinhold Hopf, Beauftragter für Internet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Kneipp-Verein Schnaittach e. V.